Medizinisches Personal

TTA Personal

Als Marktführer vermittelt der Personaldienstleister TTA medizinisches Personal aus Spanien und entwickelt Personalkonzepte hinsichtlich der Anforderungen an Sprache, Qualifikation und Vertragsdauer. Mit mehr als 90% aller verfügbaren Ärzte und Pflegekräfte wird das medizinische Personal an Kliniken, Krankenhäuser und teilstationäre Pflegeeinrichtungen vermittelt.

 

  Akademisierte Berufsabschlüsse

  Sprachkompetenz B2

  Anerkannte Berufstitel in Deutschland und der Schweiz

 

TTA organisiert die Personalvermittlung von der Vorauswahl über die Sprachkurse bis zur Arbeitsaufnahme. Mit der Sprachkompetenz B2 beginnt das medizinische Personal seine Tätigkeit in Deutschland oder der Schweiz. Eine Bedarfsanalyse, eine Prozessbegleitung und eine abschließende Evaluation sichern die Personalvermittlung ab.

Vermittlung von Ärzten und Pflegekräften aus Spanien

Die Ärzte und Pflegekräfte absolvieren Sprachkurse in Spanien und erreichen das Sprachniveau B2 des Europäischen Referenzrahmens. In Deutschland und der Schweiz wird die Anerkennung der spanischen Berufstitel vorbereitet. Mit der Anerkennung arbeiten die Pflegekräfte als examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. als Pflegefachpersonal. Die Ärzte, Assistenz- und Fachärzte erhalten die Approbation. 

 

Das Studium der Medizin und das Studium der Pflegewissenschaften sind Studiengänge auf europäischem Spitzen-Niveau. Die Ärzte und Pflegekräfte werden auf eine Tätigkeit in den Fachabteilungen von Krankenhäusern und Gesundheitszentren vorbereitet. Durch die vollständige Akademisierung wird die Qualität der Diagnose, der Behandlung und der Pflege durch das medizinische Personal sichergestellt.