Medizin, Pflege, spanische Zeitungen

TTA Personal in der spanischsprachigen Presse

Deutschland sucht Krankenpfleger in Spanien

 

La Nueva España. Das deutsche Gesundheitswesen benötigt ausländisches Pflegepersonal, um seinen Mangel an Arbeitskräften zu decken. Es wird geschätzt, dass bis zu 200.000 Pflegekräfte benötigt werden, die in der medizinischen Betreuung tätig sind, darunter Krankenpfleger, Ärzte und anderes Pflegepersonal. 

 

Spanien bildet Pflegekräfte für Deutschland aus

 

El País, 28.05.13 Galicia. Der Gemeinderat von Pontevedra organisiert verschiedene Sprachkurse um Arbeitslose sprachlich so auszubilden, dass sie die Möglichkeit haben im Ausland Arbeitsstellen zu besetzen, nachdem sie Kontakt mit Firmen beispielsweise aus Belgien, den Niederlanden, Frankreich oder Brasilien aufgenommen haben, in denen Stellen frei sind. Der Gemeinderat hat darüber informiert, dass die Sprachausbildung in deutsch und französisch sein wird und, dass die Arbeitsvermittlung noch einen weiteren spezifischen Aspekt beinhalten wird, je nach Auftrag der entsprechenden ausländischen Firma.

TTA rekrutiert Pflegekräfte aus Galizien

 

Deutschland benötigt Krankenschwestern und rekrutiert diese aus Galicien auf Grund ihrer guten fachlichen und praktischen Ausbildung. Die Geschäftsführer des deutsch-spanischen Personaldienstleisters TTA Personal...

 

15 Krankenschwester aus Pontevedra nach Deutschland geholt

 

El Faro De Vigo, 22.06.2013. Die Geschäftsführer des deutsch-spanischen Personaldienstleisters TTA Personal, Oliver Nordt und Vicente Milán, besuchten in den letzten Tagen Pontevedra um die 15 arbeitslosen Krankenschwestern-pfleger, die derzeit in Toreros...

 

Personal aus Spanien für Deutschland gesucht

 

Galicia 24 Horas, 07.05.2013. Nachdem die Geschäftsführer des deutsch-spanischen Personaldienstleiters "TTA Personal" 15 Krankenschwestern aus der Region um Pontevedra in Deutschland...