Gesundheits- und Krankenpfleger für Privatklinik in Berlin

Pflegehilfskraft für Senioren-WG

Im Auftrag eines Kunden wird eine Pflegehilfskraft für eine Senioren-WG in Aachen gesucht. Neben deutschen Bewerber/innen sind Bewerbungen von internationalen Pflegehilfskräften willkommen. Die aus Spanien stammenden Bewerber/innen sind ausgebildete Pflegehilfskräfte mit dem Berufstitel „auxiliar de enfermería“ und werden zu attraktiven Arbeitsbedingungen in einer Senioren-WG im Süden von Aachen angestellt und vergütet.

 

Zu den Aufgaben gehört:

  • Grundpflege
  • Medikamentenabgabe / Medikamente stellen
  • Dokumentation
  • Betreuung, Spiele spielen, Aktivitäten planen und gestalten
  • Einkäufe begleiten
  • Ausflüge planen, gestalten und begleiten
  • Termine für die Bewohner koordinieren
  • Einlieferung ins Krankenhaus begleiten
  • Einlieferung ins Krankenhaus begleiten

Einsatzort ist eine Villa im ruhigen Grüngürtel des Aachener Südens. Die Senioren-WG bietet durch ihre familienähnliche Wohn- und Lebensstruktur ein Pflege- und Betreuungskonzept an, das der anspruchsvollen Aufgabe der speziellen Lebensgestaltung von dementen Patienten gerecht wird.

Die Villa umfasst fünf Gästezimmer, umgeben von einem gepflegten Garten. Durch die familienähnliche Wohn- und Lebensstruktur bietet die Senioren-WG eine individuelle Lebensgestaltung in einer Atmosphäre menschlicher Wärme an. Das Betreuungs- und Pflegekonzept berücksichtigt eine 24-stündige Pflege und Begleitung von 5-7 bis sieben Personen in einer Wohngemeinschaft, die sich deutlich von der Pflege in traditionellen Pflegeheimstrukturen unterscheidet. Die Tages- und Nachtbetreuung erfolgt durch erfahrene Pflegefachkräfte, Alltagsbegleiter und Assistenzkräfte, die die hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten vor Ort gewährleisten. Zur Erhaltung und Verbesserung des Wohlbefindens steht die Alltagsbegleitung mit ihren orientierungsunterstützenden Angeboten im Mittelpunkt.

 

Anforderungsprofil der Pflegehilfskräfte:

  • Ausbilung zur Pflegehilfskraft
  • Bei spanischen Pflegekräften der Berufstitel „auxiliar de enfermería“
  • Sprachkompetenz B1

Die Bewerber/innen verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegehilfskraft bzw. haben in Spanien den Berufsabschluss „auxiliar en enfermería“. Sie verfügen über die Sprachkompetenz B1, und werden in Vollzeit als Pflegehilfskraft angestellt.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen