Vermittlung Fachärzte für Allgemeine Chirurgie

Fachärzte für allgemeine Chirurgie

Der deutsch-spanische Personaldienstleister TTA Personal GmbH vermittelt Fachärzte der allgemeinen Chirurgie aus Spanien. TTA bietet flexible Konzepte zur Integration von spanischen Fachärzten in deutsche, österreichische und Schweizer Krankenhäuser, Kliniken und Spitäler an.

  • Facharzt der allgemeinen Chirurgie
  • Sprachkompetenz B2/C1 in Medizin
  • Approbation und Anerkennung des Facharztes in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Inhalt und das Ziel der Weiterbildung zum Facharzt für allgemeine Chirurgie erfolgt in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO, dem spanischen Gesundheitsministerium und dem Fachverband der Chirurgie.

 

Die Fachärzte für allgemeine Chirurgie verfügen über profunde Kenntnisse der Anatomie und der   pathologischen Anatomien. Sie behandeln konservativ und behalten die vollständige Funktion des Körpers bei. Amputationen werden vermieden und nur al ultima ratio unternommen. Neben der konservativen Chirurgie behandeln die Fachärzte der allgemeinen Chirurgie minimalinvasiv, um die Rekonvaleszenz des Patienten zu beschleunigen und größere Wundbildung zu vermeiden.

Vermittlung von Fachärzten für allgemeine Chirurgie

Die spanischen Studiengänge der Medizin sind vollständig anerkannt und erhalten von den Anerkennungsstellen die Approbation. Die spanische Weiterbildung zum Facharzt für die allgemeine Chirurgie wird durch die Landesärztekammern der Länder in einem direkten Verfahren anerkannt. Analog verläuft der Anerkennungsprozess in Österreich und der Schweiz. Hier liegt die Zuständigkeit bei der Mebeko, der Medizinalberufekommission.

 

In Spanien werden seit den 1980er Jahren durchschnittlich 130-150 Plätze für Fachärzte der allgemeinen Chirurgie öffentlich ausgeschrieben und besetzt. Verantwortlich für die Ausschreibung ist das spanischen Gesundheitsministerium in Absprache mit dem spanischen Fachverband der Chirurgie. Durch Reformen des spanischen Gesundheitssystems und dem Umstand, dass mehr Fachärzte ausgebildet als öffentlich ausgeschrieben werden, orientieren sich spanische Chirurgen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Der Personaldienstleister TTA vermittelt die spanischen Fachärzte mit der Approbation und Anerkennung an deutsche, österreichische und Schweizer Kliniken, Krankenhäuser und Spitäler. Die Ärztevermittlung findet insbesondere nach Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Frankfurt und Düssledorf statt. Die Personalvermittlung ist auch in ländliche Regionen möglich.


Personaldienstleister Medizin & Pflege